Herzlich willkommen in Tettenwang!

Schön, dass Du Dich auf der Homepage unseres Dorfes Tettenwang informierst. Mittlerweile haben unser Dorfhomepage rund 540.000 Besucher angeklickt. Auf den folgenden Seiten geben wir Dir einen Einblick in das Leben unserer 450 Einwohner, insbesondere in die engagierte Vereinsarbeit. Nicht zu kurz kommen soll auch die Information über Wissenswertes und Aktuelles. Wir wünschen Dir beim virtuellen Rundgang durch unsere Pfarrei eine angenehme Zeit, viel Freude und vor allem, dass Du das findest, was Du ganz persönlich suchst!  Ich freue mich über ein Feedback!

DGH-aktuell: "Tag der offenen Tür am 3.Mai

Viel geschehen ist im abgelaufenen Jahr 2019 beim Bau ess neuen Dorfgemeinschaftshauses in unserem schönen Ort Tettenwang. In unzähligen Hand- und Spanndiensten haben fleißige Helferinnen und Helfer der örtlichen Vereine unter Federführung des Bauausschusses mit OGV-Chef Reinhard Eberl, FFW-Kommandant Bernhard Eberl und Kirchenpfleger Anton Treffer die Bauarbeiten mit den heimischen Firmen bestens ausgeführt. Bereits Anfang Dezember erfolgte der Umzug der KLJB in die neuen Jugendräume. Die Floriansjünger haben bereits ihre Löschgeräte und Dienstkleidung eingeräumt und das Feuerwehrauto findet Platz im renovierten FFW-Haus. Nach dem die Malerarbeiten in Eigenregie fertiggestellt wurden, folgt in den nächsten Wochen die Einrichtung mit Tische und Stühle für die Sitzungszimmer der örtlichen Vereine Feuerwehr, Frauenbund sowie Obst- und Gartenbau und der Pfarrgemeinderat und die Kirchenverwaltung. Wenn es die Witterung erlaubt, wird mit den Außenanlagen begonnen, sodass im Frühjahr das „Haus der Vereine“ im Rahmen einer feierlichen Einweihung der Dorfbevölkerung präsentiert werden kann. Der Einweihungstermin steht schon fest - und den sollte sich jeder freihalten: Sonntag, 3.Mai 2020. Geplant sind bei guter Witterung ein Freiluftgottesdienst, die Segnung der Räume sowie ein "Tag der offenen Tür" für alle Gäste. Natürlich gibts von den örtlichen Vereinen Kaffee & Kuchen sowie Getränke verschiedenster Art.

 

Rodeln und Skifahren bei Neuschnee

Mit 59 Kindern, Jugendlichen, Frauen und Männern war der Ausflugsbus der Dorfgemeinschaft Tettenwang vollbesetzt. Von Anbeginn herrschte beste Stimmung unter den Skifahrern, Rodlern und Wanderern, die sich um 5 Uhr morgens auf dem Weg nach Söll in Tirol machten. Auch wenn sich die Sonne etwas spärlich zeigte, war es für die fünf Dutzend Teilnehmer ein wunderschöner Wintertag in den Bergen.

Dorfgemeinschaft wieder gestärkt

Mit zahlreichen Events und geselligen Treffen pflegen die Dorfbewohner das ganze Jahr über Kontakte beim Faschingsball, beim Dorffest und Vereinsversammlungen. Zur guten Tradition entwickelt hat sich die „Dorfski- und Wanderfahrt“ gleich zu Jahresbeginn. Bestens organisiert hatte diese Tagesfahrt, wie in den letzten Jahren, die Familie Thomas und Anita Eisenmann. Pünktlich um 5 Uhr startete der vollgefüllte Bus an der Haltestelle in der Dorfmitte, und dann gings schnurstracks über die belebte Autobahn ins Skigebiet Kaiser nach Söll. Dort angekommen trennte sich die Gruppe in 32 Schifahrer, 15 Rodler und 12 Bergwanderer auf. Bei Neuschnee und schönem Winterwetter starteten die Schifahrer mit der Gondel direkt zur 1828 Meter hoch gelegenen Hohen Salve, dem Aussichtsberg zwischen Kufstein, Wörgl und Kitzbühel in Tirol. Auch wenn sich die Sonne nicht von ihrer schönsten Seite zeigte, so genossen alle Ausflügler den herrlichen Neuschnee und die Aussicht sowie natürlich die gute Stimmung inmitten der Ski- und Wanderwelt Wilder Kaiser Brixental untereinander. Mit einem starken Team von vielen Floriansjüngern war Feuerwehrkommandant Bernhard Eberl vertreten. Groß war auch die Teilnahme der Ministranten und der örtlichen Landjugend, die den ganzen Tag über nicht vom Rodel kamen und den Winteraufenthalt bis zum Abwinken genossen. Ein Dutzend Tettenwanger marschierte durch den 15 Zentimeter Neuschnee auf die 1130 Meter hoch gelegene Stöckl Alm, bei dem die Wirtsleute Kaiserschmarrn, Tiroler Gröstl oder auch einen Hütten-Grillteller servierten. Nach zahlreichen Berg- und Talfahrten startete gegen 16 Uhr der Apre Schi in der nahegelegenen Moonlightbar – ein unvergesslicher Aufenthalt für viele Schifahrer. Wohlbehalten kehrten die 59 Ausflügler spätabends wieder in der wunderschönen Heimat „Denwang“ zurück. Eines stand bei den Teilnehmern jetzt schon fest: „2021 fahren wir wieder zur Dorfschifahrt“.

 

 

Stammtisch bestätigt Vorstand im Jubeljahr

Drei wichtige Treffen innerhalb drei Wochen absolvierten die Mitglieder des Stammtisch Tettenwang über die Jahreswende. Nach der sehr gut besuchten Weihnachtsfeier im Vereinslokal beim „Hopfenwirt“ Michael Forster mit deftigem Essen, lud der Vorstand mit Christopher Sweeney an der Spitze am 3.Januar zur 40-Jahres-Feier in das Gewölbe von Rudi Faulstich in Hexenagger ein. Und schließlich bestätigten alle anwesenden Stammtischmitglieder den vierköpfigen Vorstand im Jubiläumsjahr für weitere zwölf Monate. Den vollständigen Bericht gibts hier!

 

Feuerwehr stellt neuen Übungsplan 2020 vor

Das ganze Jahr über im Einsatz ist der "Pauli-Hänger" unserer äußerst engagierten Ortsfeuerwehr

Ein ereignisreiches Jahr haben die Floriansjünger der Tettenwanger Ortsfeuerwehr hinter sich. Neben den monatlichen regelmäßigen Übungseinsätzen zur Aus- und Fortbildung leisteten die FFW-Männer und FFW-Frauen in ihrer Freizeit erhebliche Hand- und Spanndienste am neuen Dorfgemeinschaftshaus. Für 2020 haben 1.Kommandant Bernhard Eberl und sein Stellvertreter Simon Hecker einiges an  Aufgaben und Herausforderungen mit den Floriansjüngern vor. Das komplette Programm gibts im "FFW-Übungsplan 2020" sowie hier!

 

 

Der Frauenbund Tettenwang unterstützt auch heuer die Aktion "Solibrot". Nach dem Gottesdienst am kommenden Sonntag, der um 8.30 Uhr beginnt, bieten die Frauen die Solibrote für je zwei Euro zum Verkauf an. Der Erlös kommt Projekten in Osttimor zugute, die die Rechte der Frauen gegenüber der Gesellschaft einfordern und durchsetzen.

Am Freitag, 31. März, von 9 bis 12 Uhr und ab 18 Uhr heißt der Frauenbundzweigverein alle Interessierten zum Palmbüschel binden im ehemaligen Schulhaus willkommen. Zusammen mit den selbst gebastelten Osterkerzen werden die Palmbüschel am Samstag, 1. April, beim Pfarrfamilienabend ab 20 Uhr im Gasthaus zum Gaulwirt den Pfarrangehörigen zum Kauf angeboten. Der Frauenbund bittet um zahlreiche Unterstützung.

Tettenwang: - Lesen Sie mehr auf:
http://www.donaukurier.de/lokales/riedenburg/Tettenwang-Solibrot-und-Palmbuescherl;art602,3342309#plx1805099512
Der Frauenbund Tettenwang unterstützt auch heuer die Aktion "Solibrot". Nach dem Gottesdienst am kommenden Sonntag, der um 8.30 Uhr beginnt, bieten die Frauen die Solibrote für je zwei Euro zum Verkauf an. Der Erlös kommt Projekten in Osttimor zugute, die die Rechte der Frauen gegenüber der Gesellschaft einfordern und durchsetzen.

Am Freitag, 31. März, von 9 bis 12 Uhr und ab 18 Uhr heißt der Frauenbundzweigverein alle Interessierten zum Palmbüschel binden im ehemaligen Schulhaus willkommen. Zusammen mit den selbst gebastelten Osterkerzen werden die Palmbüschel am Samstag, 1. April, beim Pfarrfamilienabend ab 20 Uhr im Gasthaus zum Gaulwirt den Pfarrangehörigen zum Kauf angeboten. Der Frauenbund bittet um zahlreiche Unterstützung.

Tettenwang: - Lesen Sie mehr auf:
http://www.donaukurier.de/lokales/riedenburg/Tettenwang-Solibrot-und-Palmbuescherl;art602,3342309#plx1805099512
Der Frauenbund Tettenwang unterstützt auch heuer die Aktion "Solibrot". Nach dem Gottesdienst am kommenden Sonntag, der um 8.30 Uhr beginnt, bieten die Frauen die Solibrote für je zwei Euro zum Verkauf an. Der Erlös kommt Projekten in Osttimor zugute, die die Rechte der Frauen gegenüber der Gesellschaft einfordern und durchsetzen.

Am Freitag, 31. März, von 9 bis 12 Uhr und ab 18 Uhr heißt der Frauenbundzweigverein alle Interessierten zum Palmbüschel binden im ehemaligen Schulhaus willkommen. Zusammen mit den selbst gebastelten Osterkerzen werden die Palmbüschel am Samstag, 1. April, beim Pfarrfamilienabend ab 20 Uhr im Gasthaus zum Gaulwirt den Pfarrangehörigen zum Kauf angeboten. Der Frauenbund bittet um zahlreiche Unterstützung.

Tettenwang: - Lesen Sie mehr auf:
http://www.donaukurier.de/lokales/riedenburg/Tettenwang-Solibrot-und-Palmbuescherl;art602,3342309#plx1805099512

Wir haben eine Hoffnung -

und die Hoffnung hat einen Namen:

Jesus Christus!

 

Diese Website lebt vom Ideenreichtum "vieler".

Ich freue mich über Feedbacks und Bilder an die eMail-Adresse: info@tettenwang.info

 

Ich wünsche Euch viel Freude beim Informieren, Anschauen und Finden!

Euer Bernhard Hegenberger

Aktuelle Termine

31.01.20  3.Gschneiterfeier Sportplatz

04.02.20  FFW-Übung 19 Uhr

22.02.20  Gartlerball beim Gaulwirt

25.02.20  Kinderfasching Gaulwirt

03.03.20  FFW-Übung 19 Uhr

14.03.20  OGV-Jahresversammlung

16.03.-04.04.20  OGV-Häckselaktion

21.03.20  OGV-Dorfaktion

29.03.20  Beginn Sommerzeit

04.04.20  OGV-Vortrag

07.04.20  FFW-Übung 19 Uhr

19.04.20  OGV Ausflug Augsburg

03.05.20  Einweihungsfeier DGH

16.06.20  FFW-Übung 19 Uhr

27.06.20  OGV-Sommerfest

07.07.20  FFW-Übung 19 Uhr

04.08.20  FFW-Übung 19 Uhr

01.09.20  FFW-Übung 19 Uhr

02.10.20  "Kesselfleischessen FFW"

06.10.20  FFW-Übung 19 Uhr

03.11.20  FFW-Übung 19 Uhr

01.12.20  FFW-Übung 19 Uhr

 

Sie sind der .... Besucher!

Aktuelle Infos

Veranstaltungskalender 2020.pdf
PDF-Dokument [109.4 KB]
FFW-Übungsplan 2020.pdf
PDF-Dokument [128.2 KB]
Müllabfuhr 2020.pdf
PDF-Dokument [140.2 KB]
Pfarrbrief 02 - 26.01.-09.02.20.pdf
PDF-Dokument [1'014.4 KB]
Pfarrbrief 01 - 12.01.-26.01.20.pdf
PDF-Dokument [894.6 KB]
Wissenswertes über Tettenwang.pdf
PDF-Dokument [188.2 KB]

Sie erreichen uns