Kath. Frauenbund Tettenwang

Chronik des Frauenbunds Tettenwang

 

Als im November 1984 die drei Zweigvereine des Katholischen Frauenbundes aus Hagenhill, Lobsing und Tettenwang als 399.Zweigverein in der Diözese Regensburg gegründet wurde, ahnte noch niemand, wie stark diese Vereinigung das Leben der drei Dörfer prägen werde. Heute gibt es im Bistum Regensburg 473 Frauenbundzweigvereine, denen über 65000 Frauen angehören. Am 29.November 1984 wurde der Frauenbund gegründet. Bei der Gründungsmesse am 22.Februar 1985 traten 166 Mitglieder dem KDFB-Zweigvereinen bei. Heute sind es exakt 272 Mitglieder: 99 in Hagenhill, 75 in Lobsing und 98 in Tettenwang.

 

Frauenbund-Vorstandsteam 2019

 

 

Seit der Jahresversammlung im Dezember 2018 wird der Frauenbund Tettenwang von einem fünfköpfigem Vorstandsteam geleitet. Diesem Team gehören an:

 

Hecker Karola
Koch Anita
Kraus Claudia
Schmailzl Beate

Schmailzl Birgit

 

Anfang Dezember stand beim 95 Mitglieder starken Frauenbundzweigverein Tettenwang die Neuwahl des Vorstandsteams an. Mit einem Windlicht aus dem Team verabschiedet wurden die drei Teammitglieder Anita Eisenmann (2.v.l.), Bianca Brunner (Gartenstraße) 3.v.

 

 

 

Mit dem Frauenbund zur Equilashow 5.April

Zahlreiche Aktionen haben die Mitglieder des Frauenbundzweigvereins Tettenwang im neuen Jahr vor, denn folgende Termine stehen bereits fest: Start ins neue Jahr ist derzeit mit den Treffen für die Faschingsvorbereitungen. Zum Weiberfasching lädt der KDFB am Freitag, 22. Februar, zum „Gaulwirt“ ein. Im Gegenzug besuchen die Tettenwanger Frauen die Weiberbälle am 28.Februar in Hagenhill und am 4.März in Lobsing. Zum Weltgebetstag Anfang März 2019 lädt der KDFB Tettenwang in die Tettenwanger Pfarrkirche St. Bartholomäus ein. In der Fastenzeit laden die Frauen zur Kreuzwegandacht ein, und des Weiteren werden Palmbüscherl und Osterkerzen angefertigt. Ein Höhepunkt wird sicher der Tagesausflug zu Equila in München, der am Freitag, 5.April, startet. Das Programm sieht einen Stadtbummel in der Münchner Innenstadt oder im Equila-Land vor und um 19.30 Uhr die Abendvorstellung der Show Equila. Die Kosten für den Bus belaufen sich auf 18 Euro, die Kosten für Equila sind unter www.cavalluna.com einsehbar, diese richten sich je nach Kategorie. Ab sofort nimmt Schriftführerin Claudia Kraus Anmeldungen und Anzahlung persönlich oder telefonisch unter (09446) 91 85 86 bis spätestens 10.Februar, an. Natürlich können neben den Frauenbundmitgliedern auch sehr gern alle Interessierten mitfahren.

 

 

Aktivitäten

 

Das ganze Jahr über bietet der Frauenbundzweigverein Tettenwang seinen 100 Vereinsmitgliedern ein abwechslungsreiches und attraktives Rahmenprogramm. Hier eine Auswahl über das reichhaltige Angebot:

  • Adventskranzbasteln
  • Backvorführungen
  • Bezirkswallfahrt
  • Frauenbundausflug
  • Quigong-Kurs
  • Homöopathiekurs
  • Jahresversammlung und Adventsfeier
  • Martinszug
  • Muttertagsfeier
  • Palmröschenbasteln
  • Radtouren und Wanderungen
  • Rückschule
  • Teilnahme in Vereinskleidung bei Fronleichnam und Erntedankfest
  • Stadtführung
  • Theaterfahrten
  • Weiberfasching
  • Weltgebetstag

 

 

 

 

 

Spenden Frauenbund

Spendenberichte KDFB.pdf
PDF-Dokument [59.5 KB]

Aktuelle Termine

19.12.19  Stammtisch-Weihnacht

24.12.19  Heilig Abend

29.12.19  2.Stodlzauber

03.01.20  Stammtisch-Jubiläum

09.01.20  Stammtisch-Jahresvers.

Sie sind der .... Besucher!

Aktuelle Infos

Veranstaltungskalender 2020.pdf
PDF-Dokument [108.3 KB]
Müllabfuhr 2020.pdf
PDF-Dokument [95.3 KB]
Wissenswertes über Tettenwang.pdf
PDF-Dokument [188.2 KB]

Sie erreichen uns