Der Hopfenlehrpfad

 

Das frühere Hopfenanbaugebiet Jura-Altmannstein, seit 1992 der Hallertau zugehörig erstreckt sich von der Altmühl bis zur Donau. Nach zweijähriger Planungsphase wurde am 1.Juli 1999 der 7700 Meter lange Hopfenlehrpfad seiner Bestimmung übergeben. Auf 12 Schautafeln zeigt der Hopfenlehrpfad auf seine kurzweilige Art die Kulturpflanze Hopfen in der reizvollen Landschaft in den Höhen des Jura. Den vollständigen Bericht zum "Hopfenlehrpfad" lesen Sie in der folgenden PDF.

 


Hopfenlehrpfad 2013.pdf
PDF-Dokument [102.0 KB]

 

 

Übersicht Hopfenlehrpfad

Das "grüne Gold" - so wird es von den sieben Hopfenanbauern im Altmannsteiner Ortsteil Tettenwang vielfach genannt. Je nach Witterung beginnt ab "Bartlmä" (24.August) bis Anfang September alljährlich die Hopfenernte, die rund 2 bis 3 Wochen dauert

 

 

 

Die Übersicht des Hopfenlehrpfades auf 7700 Meter Länge

 

 

 

Infotafel am Ausgang des "Hopfenlehrpfads" beim Gasthaus Michael Forster

 

 

 

Infotafel 1: etwas Hopfenstatistik

 

 

 

Infotafel 2: Der Hopfen - eine der Kulturpflanzen

 

 

 

Infotafel 3: Der Jahreskreis der Hopfenpflanze

 

 

 

Infotafel 4: Das Gerüst des Hopfengartens

 

 

 

Infotafel 5: Die ersten Frühjahrsarbeiten

 

 

 

Infotafel 6: Der Hopfen ist eine anspruchsvolle Pflanze

 

 

 

Infotafel 8: Der Hopfen und das Bier

 

 

 

Infotafel 9: Der Hopfen im Brauchtum

 

 

 

Infotafel 10: Die Weiterverarbeitung des Hopfens auf dem Hof

 

 

 

Infotafel 11: Der Hopfen mit Brief und Siegel

 

 

 

Der Hopfenlehrpfad in Bildern

Sie sind der .... Besucher!

Aktuelle Termine

Bis auf Weiteres sind ALLE Veranstaltungen im Dorf abgesagt!

29.03.20  Beginn Sommerzeit

 

Aktuelle Infos

Veranstaltungskalender 2020.pdf
PDF-Dokument [109.4 KB]
FFW-Übungsplan 2020.pdf
PDF-Dokument [100.2 KB]
Müllabfuhr 2020.pdf
PDF-Dokument [140.2 KB]
Pfarrbrief 06 - 22.03.-05.04.20.pdf
PDF-Dokument [552.6 KB]
Pfarrbrief 07 - 05.04-19.04.20.pdf
PDF-Dokument [498.6 KB]

Alle alten Pfarrbriefe findest Du im Pfarrbriefarchiv "Pfarrei St.Bartholomäus"

Sie erreichen uns

Wissenswertes über Tettenwang.pdf
PDF-Dokument [187.6 KB]