Pfarrer Wolfgang Stowasser

Kurzer Lebenslauf:

Geboren:              20.09.1960
Priesterweihe:       28.Juni 1986
Kaplan:                 1 Jahr in Deggendorf, 4 Jahre in Kötzing
Pfarrer:               13 Jahre in Egglkofen, 5 Jahre in Pfeffenhausen

 

Seit 1.September 2009 im Pfarrverbund Altmannstein-Hagenhill-Mendorf-Steinsdorf-Tettenwang. Sie erreichen ihn nach den Gottesdiensten in der Sakristei oder in 93336 Altmannstein, Bahnhofstraße 16, Telefon (0 9446) 1210 - Fax: (09446) 910968, eMail: kath-pfarramt-altmannstein@t-online.de

Pfarrer Wolfgang Stowasser wirkt seit 1.September 2009 im Pfarrverband

Pfarrvikar John Joseph

Kurzer Lebenslauf:

Geboren:              01.05.1977
Priesterweihe:     29.Dezember 2005 in der
Ordensgemeinschaft der heiligen Theresia vom Kinde Jesu
Pfarrvikar vom 1.9.11 bis 30.08.13 in Laberweiting
Pfarrvikar ab 01.09.2013 in Pfarrverbund Altmannstein-Hagenhill-Mendorf-Sollern-Steinsdorf-Tettenwang. Sie erreichen ihn nach den Gottesdiensten in der Sakristei oder im Steinsdorfer Pfarrhof, Telefon 09446-513

Pfarrvikar John Joseph wirkt seit 1.September 2013 im Pfarrverband

Pfarrvikar John Joseph ist da

Mit einem blühenden gelben Strauß von 12 Sonnenblumen begrüßten die Ministranten der Pfarrei St.Bartholomäus Tettenwang am Sonntagabend den neuen Pfarrvikar John Joseph. In seinen Begrüßungsworten stellte der Sprecher des Pfarrgemeinderates, Bernhard Hegenberger, dem indischen Geistlichen die 450-Seelen-Pfarrei Tettenwang im Detail vor. Neben den pfarrlichen Vereinigungen, wie Landjugend, Frauenbund, Pfarrgemeinderat, Kirchenverwaltung und Ministranten engagieren sich die Tettenwang und Tettenwangerinnen bei der Feuerwehr, dem Obst- und Gartenbauverein, den Motorradfreuen und im Stammtisch. „Wir freuen uns sehr, dass sie mit uns ein Stück unseres Lebens- und Glaubenslebens gehen“, so Hegenberger. Er bat die Gläubigen um eine gute Zusammenarbeite, ein freudiges Aufeinanderzugehen sowie ein persönliches und ehrliches Miteinander. Nach dem Gottesdienst trafen sich die Pfarrangehörigen zu einem kleinen Umtrunk im nahegelegenen ehemaligen Schulhaus. Dabei lernten die Gläubigen den neuen Geistlichen erstmals kennen.

 


Mesner

Seit vielen Jahren wirkt die Familie Anton Schmailzl als Mesner in unserer Pfarrgemeinde. Zu errreichen ist die Mesnerfamilie in der Bergstraße 2 unter der Telefonnummer (09446) 14 53

Unser Pfarrkirche St.Bartholomäus trohnt inmitten des Dorfes

 

 

 

38 Geistliche in Tettenwang

Eine lange Geschichte hat die Pfarrei Tettenwang vorzuweisen. Tettenwang – ursprünglich Rottenwang – später Toutenwank genannt – wurde urkundlich 1309 erstmals erwähnt. In früheren Zeiten war Tettenwang zur Pfarrei Schambach eingepfarrt, hatte aber doch schon seit 1494 einen eigenen Benefiziaten, spätere Provisoren und dann Pfarrherren. Seit 1680 ist Tettenwang als Pfarrei genannt, damals unter dem Kurfürsten Ludwig Maria. Insgesamt 38 Pfarrherren (Pfarrer, Provisoren und Pfarrvikare) betreuten unsere Pfarrei in den letzten 600 Jahren. Den ganzen Bericht lesen Sie in der folgenden PDF:


38 Pfarrherren in Tettenwang.pdf
PDF-Dokument [81.2 KB]

Aktuelle Termine

10.12.17    Jahresversammlung KLJB

16.12.17   Roratemesse 6.30 Uhr

25.12.17   Weihnachtsgottesdienst

31.12.17   Jahresschlussgottesdienst

13.01.18   Landjugendball Aschbuch

14.01.18   Kuchenverkaufsaktion

17.01.18    PGR-Sitzung Schulhaus

Sie sind der .... Besucher!

Besuchen Sie uns wieder!

Aktuelle Infos

Ab sofort können Termine und Veranstaltungen für 2017 gemeldet werden. Ich nehme diese im Pfarrkalender auf!

Pfarrkalender 2017.pdf
PDF-Dokument [106.7 KB]

Sie erreichen uns